Logo Psychotherapie Kalkbreite

Fortbildung

Im Rahmen des pcaInstituts biete ich folgende Fortbildung an:

Wenn Beziehung gefährlich ist - Intensive Gefühle regulieren

Diese Fortbildung eignet sich Psychotherapeut*innen welche mit Kindern und Jugendlichen und Erwachsenen mit Bindungsstörungen, posttraumatischen Belastungsstörungen, kombinierte Störungen des Sozialverhaltens und der Emotionen herausgefordert sind und besonderen Wert auf die Beziehungsgestaltung legen.

Wenn Kinder Beziehungen zu ihren wichtigsten Bezugspersonen zu oft als unzuverlässig oder sogar gefährlich erlebt haben, zeigt sich dies auch im Spielgeschehen in der Therapie und wir als Therapeutinnen erleben Momente der Ausgrenzung, Überflutung oder sogar Ohnmacht. Erwachsene, welche solche Beziehungserfahrungen in ihrer Kindheit erlebt ( überlebt) haben, begnen uns misstrauisch und manchmal auch abwertend. Unser autonomes Nervensystem reagiert dabei schneller als uns lieb sein mag. Wie wir mit diesen automatischen Reaktionen und dem Erleben umgehen und diese nutzen können, um wieder hilfreich in Kontakt zu treten, werden wir theoretisch besser verstehen und praktisch üben in diesem Seminar. 

Hier geht es zur Anmeldung

Malkurse für Kinder

Es findet im Moment kein Gruppenkurs statt. Bei Interesse bitte sich melden.

Kreative Psychotherapie für jugendliche Mädchen (12 bis 16 Jahre)

Jeweils Donnerstag von 17 bis 18 Uhr. Mehr Informationen erhalten Sie hier. Bei Interesse bitte sich telefonisch oder per Mail melden.