Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche arbeitet vor allem mit spielerischen Elementen. Bei Erwachsenen dient das Gespräch der Kontaktaufnahme, Verständigung sowie Klärung. Bei Kindern geschieht dies über das Spiel. Auf motivierende und lustvolle Art können Kinder und Jugendliche einen Zugang zu ihren eigenen Ressourcen gewinnen, ihre Widerstandskraft stärken, schwierige Erlebnisse altersgerecht verarbeiten und Fähigkeiten zur Problemlösung und Zielerreichung entwickeln. Regelmässige Elterngespräche und bei Bedarf auch mit Lehrern etc. sind ein wesentliches Element dieses Angebots.

Es stehen verschieden Medien und Materialien zu Verfügung:

  • Sandspiel
  • Rollenspiel
  • Figurenspiel
  • Malen
  • Mit Ton formen
  • Regelspiele

Psychotherapie für Kinder in Gruppen mittels Ego-state-therapie und Psychodrama

Ich biete für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren Gruppentherapie an. Die Gruppentherapie bietet eine besonders förderliche Atmosphäre, weil sie dem kindlichen Spiel- und Kontaktbedürfnis mit anderen Kindern entspricht. Dabei werden nicht nur die Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse gestärkt, sondern auch die Ausdrucksfähigkeit und soziale Fähigkeiten geübt, wie Kooperation, Rücksichtnahme, gewaltfreie Konfliktbewältigung und das sich-erfolgreich-Einbringen.